Kopfbild

SPD Epfenbach

Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

26.01.2020 in Ortsverein

Winterfeier des SPD Ortsvereins Epfenbach

 
v. l. Friedbert Ziegler, Hans-Jürgen Willim, Bernhard Müller, Fritz Klenk

SPD Ortsverein ehrt langjährige Mitglieder

Zur diesjährigen Winterfeier des Ortsvereins der SPD Epfenbach konnte der Vorsitzende, Fritz Klenk, zahlreiche Mitglieder begrüßen.
Der Vorsitzende unterstrich: Heute wollen wir uns für die geleistete Arbeit und Einsatz für den Ortsverein belohnen. Ehrungen, gemütliches Beisammensein und miteinander ins Gespräch kommen, ist die Devise des Abends.

Für 50, 35, und zehn Jahre hat der SPD-Ortsverein Epfenbach seine langjährigen Mitglieder geehrt.

Ein Mitglied, das für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt werden sollte, konnte krankheitshalber leider nicht kommen. Die Ehrung wird aber nachgeholt.

Der Vorsitzende, Fritz Klenk, bedankte sich bei allen für ihr Einsetzen für die Partei, für den Ortsverein und für ihre Kandidatur bei den Gemeinderatswahlen.

 

29.09.2019 in Ortsverein

Podiumsveranstaltung "Gute Rente jetzt und in Zukunft"

 

Auf Einladung der SPD Bundestagsfraktion, konnte der SPD Ortsverein Epfenbach mit der SPD in der Region zahlreiche Gäste im Carl-Ullmann-Haus begrüßen.

Mit Katja Mast, MdB, Andreas Schwarz, Vorsitzender der Deutschen Rentversicherung Baden-Württemberg und Silvan Siefert, Referent für Sozialpolitik beim VdK, sowie Lars Castellucci, unser Wahlkreisabegeordneter, hatten wir ein kompetentes Podium.

 

29.09.2019 in Ortsverein

Vortrag Katja Mast, MdB

 

Katja Mast, MdB, stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Mitglied der Rentenkommision, die letztes Jahr ihre Arbeit aufgenommen hat, erklärt sehr anschaulich, wie unsere Rentenversicherung in Zukunft aufgestellt sein muss, damit wir alle eine auskömmliche Rente haben, aber die zukünftige Generation nicht überfordern.

 

29.09.2019 in Ortsverein

Diskussionsrunde in Kleingruppen

 

In der zweiten Runde gab es die Gelegenheit sich in Kleingruppen auszutauschen und Fragen zu stellen.

 

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

20.09.2020 16:29 Rassismus-Studie wäre im Sinne der Polizist*innen
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese kann nicht nachvollziehen, dass der Innenminister eine Rassismus-Studie bei der Polizei ablehnt. Sie wäre im Sinn der Polizist*innen, die auf dem Boden des Grundgesetzes stehen. „Dass sich Horst Seehofer trotz der Aufdeckungen bei der Polizei in Mülheim weiterhin stur gegen eine unabhängige Studie stellt, ist falsch und nicht nachvollziehbar. Eine Studie, die

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

Ein Service von websozis.info