Kopfbild

SPD Epfenbach

Themenwoche "Ländlicher Raum"

Ankündigungen

Zum Abschluss der Themenwochen: Röderer macht Stärkung des ländlichen Raums zum Thema

Bereits seit Anfang Januar veranstaltet Jan-Peter Röderer, der Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis Sinsheim, Themenwochen mit Online-Aktionen und Fachgesprächen mit ExpertInnen und Betroffenen aus dem jeweiligen Themengebiet. Nach den „wichtigsten 5“ des SPD-Wahlprogramms hängt Röderer nun vom 24.02 bis 03.03. noch eine weitere Woche dran und rückt den ländlichen Raum in den Fokus. „Unser Wahlkreis umfasst ganze 24 Gemeinden, in denen man durchweg mit hoher Lebensqualität und in einer herrlichen Umgebung leben kann. Allerdings ziehen sich immer mehr Angebote und Einrichtungen aus der Fläche zurück, weil nicht genug Umsatz generiert werden kann oder die Infrastruktur (auch digital) und Anbindung fehlt. Dadurch sinkt die Attraktivität der kleineren Gemeinden natürlich gewaltig.“, so Röderer. Deshalb möchte er die aktuellen Herausforderungen thematisieren und sich zukünftig für eine Stärkung kleinerer Gemeinden und den Ausbau deren Strukturen auf ein zeitgemäßes Niveau einsetzen.

Die Themenwoche beginnt direkt mit einem Highlight, wenn am 24.02. der Bus der Jusos Baden-Württemberg ab 16 Uhr auf dem Leopoldsplatz in Eberbach steht. Röderer möchte diese Chance nutzen und dort noch einmal mit Vertretern des Einzelhandels, der Veranstaltungsbranche und auch der Gastronomie sprechen. Am 27.02. um 18 Uhr folgt dann ein Gespräch mit Vertretern regionaler Vereine, die maßgeblich das Leben und die Gemeinschaft in den Gemeinden gestalten und aktuell ebenfalls ganz massiv unter den Einschränkungen leiden. Zum Abschluss der Themenwoche will Röderer am 03.03. um 18 Uhr das Thema Schwimmbäder aufgreifen und gemeinsam mit Ute Vogt MdB (Vizepräsidentin der DLRG) diskutieren welche Bedeutung öffentliche Bäder im ländlichen Raum haben und wie man diese weiterhin erhalten kann.

Nähere Informationen sowie die Zugangslinks zu den Diskussionsrunden sind wie immer in den sozialen Netzwerken und auf www.jp-roederer.de zu finden.

 
 

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info