Kopfbild

SPD Epfenbach

Themenwoche "Ländlicher Raum"

Ankündigungen

Zum Abschluss der Themenwochen: Röderer macht Stärkung des ländlichen Raums zum Thema

Bereits seit Anfang Januar veranstaltet Jan-Peter Röderer, der Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis Sinsheim, Themenwochen mit Online-Aktionen und Fachgesprächen mit ExpertInnen und Betroffenen aus dem jeweiligen Themengebiet. Nach den „wichtigsten 5“ des SPD-Wahlprogramms hängt Röderer nun vom 24.02 bis 03.03. noch eine weitere Woche dran und rückt den ländlichen Raum in den Fokus. „Unser Wahlkreis umfasst ganze 24 Gemeinden, in denen man durchweg mit hoher Lebensqualität und in einer herrlichen Umgebung leben kann. Allerdings ziehen sich immer mehr Angebote und Einrichtungen aus der Fläche zurück, weil nicht genug Umsatz generiert werden kann oder die Infrastruktur (auch digital) und Anbindung fehlt. Dadurch sinkt die Attraktivität der kleineren Gemeinden natürlich gewaltig.“, so Röderer. Deshalb möchte er die aktuellen Herausforderungen thematisieren und sich zukünftig für eine Stärkung kleinerer Gemeinden und den Ausbau deren Strukturen auf ein zeitgemäßes Niveau einsetzen.

Die Themenwoche beginnt direkt mit einem Highlight, wenn am 24.02. der Bus der Jusos Baden-Württemberg ab 16 Uhr auf dem Leopoldsplatz in Eberbach steht. Röderer möchte diese Chance nutzen und dort noch einmal mit Vertretern des Einzelhandels, der Veranstaltungsbranche und auch der Gastronomie sprechen. Am 27.02. um 18 Uhr folgt dann ein Gespräch mit Vertretern regionaler Vereine, die maßgeblich das Leben und die Gemeinschaft in den Gemeinden gestalten und aktuell ebenfalls ganz massiv unter den Einschränkungen leiden. Zum Abschluss der Themenwoche will Röderer am 03.03. um 18 Uhr das Thema Schwimmbäder aufgreifen und gemeinsam mit Ute Vogt MdB (Vizepräsidentin der DLRG) diskutieren welche Bedeutung öffentliche Bäder im ländlichen Raum haben und wie man diese weiterhin erhalten kann.

Nähere Informationen sowie die Zugangslinks zu den Diskussionsrunden sind wie immer in den sozialen Netzwerken und auf www.jp-roederer.de zu finden.

 
 

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info