Kopfbild

SPD Epfenbach

SPD-LANDTAGSKANDIDAT BIETET MÖGLICHKEITEN ZUM DIALOG

Ankündigungen

Jan-Peter Röderer, Kandidat der SPD zur Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahlkreis 41, erweitert das Angebot zur persönlichen Kontaktaufnahme. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionsraten ist es ratsam direkte Kontakte auch in den nächsten Wochen noch möglichst gering zu halten. Deshalb können ihn die Bürgerinnen und Bürger ab sofort immer dienstags zwischen 18 und 20 Uhr unter 0177-6998619 über WhatsApp sowie telefonisch erreichen. Zusätzlich steht der stellvertretende Vorsitzende der SPD Rhein-Neckar und Eberbacher Stadtrat jeden Samstag auf Instagram (@jp.roederer) für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Natürlich ist eine Kontaktaufnahme auch immer über facebook (@JPRoeSPD), E-Mail (jan-peter.roederer@spd-rn.de) oder postalisch an Landtagskandidat Jan-Peter Röderer, Kellereistraße 14 (Eingang Rosengasse) in 69412 Eberbach möglich.

Weitere Informationen im Internet unter www.jp-roederer.de.

 

 

 
 

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

Ein Service von websozis.info