Kopfbild

SPD Epfenbach

Epfenbacher Adventskalender

Ortsverein

Lars Castellucci und Jan-Peter Röderer bei der Eröffnung des Adventsfensters

Der Epfenbacher Adventskalender ist fertig und alle Termine sind belegt.

Gerade in diesem Jahr ist es dem Ortsverein wichtig, den Menschen ein Angebot zu machen, um dem Alltag zu entfliehen. Einige Familien lassen sich sogar schon anfangs des Jahres einen Termin reservieren. Es kamen aber auch gleich nach dem Sommer die ersten Anrufe, um sich einen Tag sichern zu lassen.

Einige „Neue“ sind auch dabei, was Beate Metzler-Klenk, die die Termine koordiniert, sehr freut. Sie organisiert diese Aktion schon seit 2007. Neben den zwölf Familien, machen dieses Jahr wieder einige Vereine mit, die sich zum Abschluss dieses Jahres noch einmal präsentieren möchten. Auch die Ev. Kirchengemeinde und die Merian-Schule, sowie die Fußpflegepraxis und das Beauty-Lounge-Nagelstudio sind mit dabei.

Wenn es auch dieses Jahr keine großen Eröffnungsfeiern geben kann, so sind doch alle dazu eingeladen, sich an den weihnachtlich geschmückten Fenstern bei einem abendlichen Rundgang durch das Dorf zu erfreuen und die Zeit draußen zu genießen.

Das erste Fenster wird dieses Jahr vom Epfenbacher Jugend-Rot-Kreuz in der Eschelbronner Straße eröffnet. Den Abschluss macht, wie immer, der Epfenbacher Heimatverein. Der SPD-Ortsverein Epfenbach wird am 04. Dezember seinen Schaukasten beleuchten.

Die Fenster sind bis zum 6. Januar geöffnet und leuchten von 17 Uhr bis ca. 23 Uhr.

Unser Wahlkreisabgeordneter, Lars Castellucci, war mit Jan-Peter Röderer, unser Kandidat für die Landtagswahlen,  bei der Eröffnung des Adventsfensters des SPD Ortsvereins Epfenbach am 04. Dezember mit dabei.

 
 

20.10.2021 10:17 SPD will Bärbel Bas als neue Bundestagspräsidentin nominieren
Die SPD spricht sich für Bärbel Bas als künftige Bundestagspräsidentin aus. Auch Rolf Mützenich war für den Posten gehandelt worden – er bleibt nun Fraktionschef der Sozialdemokraten. weiterlesen auf spiegel.de

15.10.2021 17:24 SONDIERUNGEN ERFOLGREICH
„AUFBRUCH UND FORTSCHRITT FÜR DEUTSCHLAND“ Die Sondierungen zwischen SPD, Grünen und FDP sind erfolgreich abgeschlossen. Auf Grundlage eines 12-seitigen Ergebnispapiers sollen jetzt formale Koalitionsverhandlungen folgen. „Aufbruch und Fortschritt“ seien möglich, fasste SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz zusammen. In zehn Kapiteln haben die Verhandlerinnen und Verhandler die Verabredungen aus den Sondierungsgesprächen skizziert. „Als Fortschrittskoalition können wir die Weichen

13.10.2021 18:29 MECKLENBURG-VORPOMMERN – SCHWESIG WILL MIT DER LINKEN REGIEREN
Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern will mit der Linkspartei Koalitionsverhandlungen aufnehmen. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die mit ihrer SPD Ende September die Landtagswahl klar gewonnen hatte, kündigte am Mittwoch Koalitionsverhandlungen mit der Linken an. „Wir sehen in der Linkspartei eine Partnerin, mit der wir unser Land gemeinsam voranbringen können. Uns geht es um einen Aufbruch 2030, mit

Ein Service von websozis.info