Kopfbild

SPD Epfenbach

Jahreshauptversammlung SPD Ortsverein Epfenbach

Ortsverein

Neue Vorstandschaft mit Thomas Funk, Kreisvorsitzender

Der SPD Ortsverein hat eine neue Vorstandschaft gewählt.

Seit nunmehr acht Jahren ist Fritz Klenk der 1. Vorsitzende des SPD Ortsvereins Epfenbach und wird auch die nächsten zwei Jahre den Vorsitz übernehmen. Friedbert Ziegler wurde als 2. Vorsitzender erneut in die Vorstandschaft gewählt, sowie der Kassier Hans-Jürgen Willim und für die Schriftführung Beate Metzler-Klenk. Als Beisitzer wirken Kirsten Ackermann, Jochen Ackermann, Olaf Ernst und Gernot Rüd. Christa Braun und Sandra Kirsch übernehmen weiterhin die Kassenprüfung. Gernot Rüd und Rainer Sens werden den Ortsverein als Delegierte vertreten.

 

Der Rechenschaftsbericht aus dem Ortsverein durch Beate Metzler-Klenk konnte sich sehen lassen. Zahlreiche Aktivitäten des Ortsvereins zeigen eine hohe Bereitschaft an ehrenamtlichen Engagement in der Epfenbacher SPD Familie. Das SPD Brunnenfest gehört zum Veranstaltungskalender der Epfenbacher Gemeinde, sowie ein Angebot an die Kinder beim Ferienprogramm des Dorfes. Die Organisation des Adventskalenders und die Betreuung des „Offenen Bücherregal“ machen sehr viel Freude. Die „SPD in der Region“ hat sich etabliert und kann sehr viele erfolgreiche Veranstaltungen vorweisen, weshalb auch der SPD Kreisvorstand die Ortsvereine mit dem 1. Preis für die besonders gelungene Kooperation ausgelobt hat, worüber sich die Epfenbacher mit den umliegenden Ortsvereinen sehr freuen.

Der Bericht aus dem Gemeinderat von Friedbert Ziegler, dem Fraktionsvorsitzenden, befasste sich hauptsächlich mit der Rathaus-Sanierung und dem Anbau. Er bescheinigte der Fraktion eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Ebenfalls war die Park- und Verkehrssituation in Epfenbach Thema in seinen Ausführungen, sowie der Ausbau des „Schnellen Internets“ im Ort. Außerdem sprach er die Themenschwerpunkte der nächsten Haushaltsberatungen an. Mitten im Gange sind die Gespräche mit Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl im nächsten Jahr.

Thomas Funk, der SPD Kreisvorsitzende bescheinigte eine gute Arbeit und lobte den SPD Ortsverein für sein Wirken in Epfenbach. Er wünschte den Mitgliedern ein weiterhin erfolgreiches Arbeiten für die Gemeinde.

 
 

21.06.2019 08:06 Bessere Löhne in der Pflege
Pflegekräfte verdienen Anerkennung und eine gute Bezahlung. Doch bislang wurden sie nur sehr gering – und sehr unterschiedlich – entlohnt. Das ändern wir jetzt. Mit dem „Gesetz für bessere Löhne in der Pflege“ sorgen wir dafür, dass Pflegerinnen und Pfleger endlich anständig bezahlt werden. Um einheitliche und bessere Löhne zu erreichen, hat das Bundeskabinett das

21.06.2019 08:04 Westphal/Poschmann zu Jahresbericht Bundesregierung zu Bürokratieabbau
Der Nationale Normenkontrollrat (NKR) kritisiert zu Recht die lückenhafte Anwendung der One-In-One-Out-Regel durch die Bundesregierung beim Bürokratieabbau. Der heute veröffentlichte Jahresbericht der Bundesregierung zu besserer Rechtsetzung und Bürokratieabbau 2018 zeigt: Wir brauchen bessere Ergebnisse beim Bürokratieabbau und E-Government in Deutschland und Europa. Die Absicht der Bundesregierung, stärker auf Praxistauglichkeit, Verständlichkeit und Wirksamkeit ihrer Vorschläge an

20.06.2019 13:06 Rolf Mützenich im Gespräch mit dem vorwärts
Der kommissarische SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich nimmt Stellung zur künftigen Arbeit der Fraktion, den wichtigsten Themen, die jetzt auf der Agenda stehen und wie er seine Rolle sieht. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von websozis.info