Kopfbild

SPD Epfenbach

Gebührenfreie Kindergärten

Ankündigungen

Gebührenfreiheit in Kitas

Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD Baden-Württemberg kommt nach Epfenbach

Der Epfenbacher SPD Ortsverein und das Team der Lobbacher Gespräche laden zur Podiumsdiskussion mit dem SPD Landesvorsitzenden und SPD Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch am Montag, den 13. Mai um 19 Uhr nach Epfenbach ins Carl-Ullmann-Haus ein. Thomas Funk, der SPD Kreisvorsitzende wird den Abend moderieren.

Schon lange setzt sich der SPD Ortsverein für eine Entlastung der Familien bei den Gebühren für die Kindergarten-Betreuung ein. Deshalb steht an diesem Abend die Forderung auf Gebührenfreiheit in Baden-Württemberg im Mittelpunkt.

Stoch wird über das Ziel der SPD in Baden-Württemberg, eine spürbare Entlastung von Familien, unabhängig, wie das Volksbegehren vor dem Verfassungsgerichtshof rechtlich bewertet wird, referieren.

Zur Zeit ist die Landes SPD dabei, ein breites gesellschaftliches Bündnis im Land mit Gewerkschaften, Verbänden und Organisationen für die Gebührenfreiheit zu schmieden.

Weiter diskutieren wir über die Qualitätsentwicklung in den Kitas und die Schaffung von Betreuungsplätzen.

Herzliche Einladung. Ein kleiner Imbiss ist bereit gestellt.
 

 
 

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info