Kopfbild

SPD Epfenbach

Gebührenfreie Kindergärten

Ankündigungen

Gebührenfreiheit in Kitas

Andreas Stoch, Vorsitzender der SPD Baden-Württemberg kommt nach Epfenbach

Der Epfenbacher SPD Ortsverein und das Team der Lobbacher Gespräche laden zur Podiumsdiskussion mit dem SPD Landesvorsitzenden und SPD Fraktionsvorsitzenden Andreas Stoch am Montag, den 13. Mai um 19 Uhr nach Epfenbach ins Carl-Ullmann-Haus ein. Thomas Funk, der SPD Kreisvorsitzende wird den Abend moderieren.

Schon lange setzt sich der SPD Ortsverein für eine Entlastung der Familien bei den Gebühren für die Kindergarten-Betreuung ein. Deshalb steht an diesem Abend die Forderung auf Gebührenfreiheit in Baden-Württemberg im Mittelpunkt.

Stoch wird über das Ziel der SPD in Baden-Württemberg, eine spürbare Entlastung von Familien, unabhängig, wie das Volksbegehren vor dem Verfassungsgerichtshof rechtlich bewertet wird, referieren.

Zur Zeit ist die Landes SPD dabei, ein breites gesellschaftliches Bündnis im Land mit Gewerkschaften, Verbänden und Organisationen für die Gebührenfreiheit zu schmieden.

Weiter diskutieren wir über die Qualitätsentwicklung in den Kitas und die Schaffung von Betreuungsplätzen.

Herzliche Einladung. Ein kleiner Imbiss ist bereit gestellt.
 

 
 

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von websozis.info