Kopfbild

SPD Epfenbach

Ausstellungseröffnung

Ankündigungen

Am Freitag, den 19. November, wird um 19 Uhr im Wahlkreisbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Lars Castellucci in der Markstraße 11 in Wiesloch die Ausstellung „Mauerfall. Berlin.1989…sofort, unverzüglich!“ eröffnet. Anschließend kann sie bis zum 17. Dezember werktäglich besichtigt werden.

 „Der Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 liegt schon über 30 Jahre zurück – und dennoch berühren mich die Bilder und die Erzählungen dieses historischen Abends immer wieder aufs Neue. Ich freue mich deshalb sehr, dass der Wieslocher Fotograf Marcus Thomas, der den Mauerfall hautnah in Berlin erlebte, seine persönlichen Eindrücke in einer Fotoausstellung aufbereitet hat und diese nun in meinem Büro zu sehen sein wird“, so Lars Castellucci.

Die Ausstellung trägt den Titel „Mauerfall. Berlin.1989…sofort, unverzüglich!“ in Anlehnung an die legendäre Pressekonferenz von SED-Funktionär Günter Schabowski, welche den friedlichen Sturm auf die Grenzübergänge auslöste.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln des Landes Baden-Württemberg. Eine Vorabanmeldung ist nicht notwendig.

Informationen rund um die Ausstellung erhalten Interessierte unter 06222 93 99 506 oder lars.castellucci.wk@bundestag.de.

 
 

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info