Kopfbild

SPD Epfenbach

Epfenbacher Adventskalender

Ortsverein

Ein gutes und gesundes Jahr 2018

wünscht der SPD-Ortsverein Epfenbach

2007 – 2017 Epfenbacher Adventskalender

2017 - Die Fenster sind nun wieder geschlossen.

Besinnlich oder laut, groß oder klein, nachdenklich oder Party – aber immer mit viel Begegnung und Gespräch, so wurde in Epfenbach die Vorweihnachtszeit erlebt.

Herzlichen Dank allen, die an der Adventsfenster-Aktion mitgemacht haben und die Epfenbach jeden Tag etwas mehr auf Weihnachten eingestimmt haben.

Herzlichen Dank, den Familien und Vereinen, den Geschäften, den diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden und den Schülerinnen und Schülern der Merian- Schule , die jeden Tag im Advent einen Stern vom Himmel geholt haben. Etwas Besonderes hat sich der Männerkreis der Ev. Kirchengemeinde mit der Krippe und dem liebenswerten Esel mit den putzigen Schafen im Stall ausgedacht. Somit ging auch ein lang gehegter Wunsch unseres Vorsitzenden Fritz Klenk in Erfüllung, der vor zehn Jahren den Epfenbacher Adventskalender initiiert hat. Vom 23. Dezember bis zum 06. Januar haben sich jeden Tag Groß und Klein einladen lassen, für eine Stunde inne zu halten und sich am Wunder von Weihnachten mit anderen zu freuen, gemeinsam zu singen und eine Geschichte zu hören. Miteinander zu reden und sich bei einer heißen Kartoffel die Hände zu wärmen und sich zu stärken. Viele Geschichten und die besondere Atmosphäre werden noch lange in uns allen nachklingen.

Der SPD Ortsverein Epfenbach freut sich schon auf die Adventsfenster in diesem Jahr.

 
 

13.08.2018 17:20 Demokratie braucht Inklusion – Inklusion ist mehr Lebensqualität für alle
Der Bundesvorsitzende von Selbst Aktiv, Karl Finke, sowie seine Stellvertreterin, Katrin Gensecke, haben sich zu einem ersten Abstimmungs- und Erfahrungsaustausch mit dem neuen Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Jürgen Dusel, in Berlin getroffen. „Demokratie braucht Inklusion. Dies müssen wir in das allgemeine gesellschaftliche Bewusstsein einbringen“, so Jürgen Dusel. „Vor Ende der ersten 100 Tage der Amtszeit gilt

13.08.2018 17:18 Hofabgabeklausel abschaffen
Die Pflicht zur Hofabgabe ist verfassungswidrig. Das entschied der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts in seinem heute veröffentlichten Beschluss über die Pflicht zur Abgabe landwirtschaftlicher Höfe als Voraussetzung eines Rentenanspruchs. Die SPD-Bundestagsfraktion sieht sich bestätigt. „Mit ihrem ‚Nein‘ zur Hofabgabeklausel stützen die Verfassungsrichter in Karlsruhe die Position der SPD-Bundestagsfraktion, deren Ziel die vollständige Abschaffung der Hofabgabeverpflichtung

06.08.2018 17:05 Opfer von Hiroshima und Nagasaki mahnen: Nukleare Abrüstung wichtiger denn je
Im 73. Jahrestag des Abwurfs der ersten Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945 sehen wir einen Auftrag für heute und einen kleinen Hoffnungsschimmer – in Japan. „Fast 14.500 Atomwaffen gibt es weltweit – jede einzelne ist Zuviel. Die Krise der atomaren Abrüstung muss endlich überwunden werden. Das mahnen uns nicht nur die schätzungsweise 240.000

Ein Service von websozis.info