Kopfbild

SPD Epfenbach

Epfenbacher Adventskalender

Ortsverein

Ein gutes und gesundes Jahr 2018

wünscht der SPD-Ortsverein Epfenbach

2007 – 2017 Epfenbacher Adventskalender

2017 - Die Fenster sind nun wieder geschlossen.

Besinnlich oder laut, groß oder klein, nachdenklich oder Party – aber immer mit viel Begegnung und Gespräch, so wurde in Epfenbach die Vorweihnachtszeit erlebt.

Herzlichen Dank allen, die an der Adventsfenster-Aktion mitgemacht haben und die Epfenbach jeden Tag etwas mehr auf Weihnachten eingestimmt haben.

Herzlichen Dank, den Familien und Vereinen, den Geschäften, den diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden und den Schülerinnen und Schülern der Merian- Schule , die jeden Tag im Advent einen Stern vom Himmel geholt haben. Etwas Besonderes hat sich der Männerkreis der Ev. Kirchengemeinde mit der Krippe und dem liebenswerten Esel mit den putzigen Schafen im Stall ausgedacht. Somit ging auch ein lang gehegter Wunsch unseres Vorsitzenden Fritz Klenk in Erfüllung, der vor zehn Jahren den Epfenbacher Adventskalender initiiert hat. Vom 23. Dezember bis zum 06. Januar haben sich jeden Tag Groß und Klein einladen lassen, für eine Stunde inne zu halten und sich am Wunder von Weihnachten mit anderen zu freuen, gemeinsam zu singen und eine Geschichte zu hören. Miteinander zu reden und sich bei einer heißen Kartoffel die Hände zu wärmen und sich zu stärken. Viele Geschichten und die besondere Atmosphäre werden noch lange in uns allen nachklingen.

Der SPD Ortsverein Epfenbach freut sich schon auf die Adventsfenster in diesem Jahr.

 
 

11.12.2018 20:45 10 Jahre Lebensmittel ohne Gentechnik sind ein großer Erfolg
Eine im Auftrag der SPD-Bundestagsfraktion erstellte Analyse zeigt, dass ‚Ohne Gentechnik‘ ein sehr erfolgreiches Marktsegment ist. Seit zehn Jahren gelten für das Label klare und strenge gesetzliche Vorgaben. Angebot und Nachfrage nach Milch, Eiern, Käse und Fleisch von Tieren, die ohne Gentechnik gefüttert wurden, wachsen weiter. „Das freiwillige Label ‚Ohne Gentechnik‘ sorgt für mehr Transparenz für

11.12.2018 20:41 Gute-Kita-Gesetz: mehr Qualität, weniger Gebühren
Der Bundestag beschließt diese Woche das Gute-Kita-Gesetz. Katja Mast sagt: Der Bund investiert 5,5 Millarden Euro für gute Kitas – und damit für gute Kinderbetreuung. „Das Gute-Kita-Gesetz kommt! Damit lösen wir unser Versprechen ein: mehr Qualität, weniger Gebühren.  Für die SPD-Bundestagfraktion ist klar: Jedes Kind muss die gleichen Chancen auf gute Kinderbetreuung haben. Dafür investiert der Bund

11.12.2018 20:37 Patienten brauchen eine sichere Versorgung mit Arzneimitteln
Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagfraktion, Sabine Dittmar, äußert sich zu den Vorschlägen zur Weiterentwicklung der Apotheken, die Gesundheitsminister Spahn heute vorgestellt hat. „Seit dem EuGH-Urteil haben wir mit der Diskussion über das RX-Versandhandelsverbot zwei Jahre verloren. Die Vorschläge, die Gesundheitsminister Spahn jetzt vorgelegt hat, sind uns teilweise gut bekannt. Wir selbst haben sie in ähnlicher Form schon vor Monaten in

Ein Service von websozis.info