Kopfbild

SPD Epfenbach

SPD Ferienprogramm 2021

Ortsverein

Sieben Kinder im Alter von sieben und neun Jahren durften wir dieses Jahr zu unserem SPD Ferienprogramm-Punkt begrüßen.

Fünf Mädchen und zwei Jungs hatten viel Spaß beim Bemalen der Schmetterlinge, Holzblumen, Schnecken und Bienen. Am Wochenende nachdem die Farbe getrocknet war, wurden sie im Ort aufgestellt. Sie sollen einen Beitrag zur Ortsverschönerung leisten und ein kleines Lächeln auf die Betrachterinnen und Betrachter zaubern.

Zu sehen sind die insgesamt 16 Werke am Mehrgenerationen-Park, an der Apotheke, bei der Schule und auf dem Rathausplatz und am Kreuzweg.

Eine kleine Blume konnte jedes Kind, die es ebenfalls selbst gestaltet hat, mit nach Hause nehmen. Die Kinder hatten viel Spaß dabei. Es war noch Zeit für ein gemeinsames Lied und zum Spielen. Im Garten bei Klenks konnten noch Himbeeren und Erdbeeren gepflückt werden. Ein kleiner Imbiss war vorbereitet.

Wir danken ganz besonders Jochen Ackermann. Er sägte die Schmetterlinge, Blumen, Schnecken und Bienen für unsere SPD Ferienprogramm-Aktion aus.

 
 

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

Ein Service von websozis.info