Kopfbild

SPD Epfenbach

Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der SPD Epfenbach!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über unsere Arbeit im Epfenbacher SPD-Ortsverein, sowie der SPD-Fraktion im Gemeinderat.

 

 
 

11.10.2020 in Topartikel Ankündigungen

Epfenbacher Adventskalender

 

Epfenbacher Adventskalender

Der Adventskalender in Epfenbach soll auch dieses Jahr wieder stattfinden. Wir freuen uns auf Ihre Meldungen. Diese Termine sind noch frei:

20.12., 21.12., 22.12., und der 23.12.

Der SPD Ortsverein organisiert bereits seit 2007 den Epfenbacher Adventskalender.

 

10.11.2020 in Ankündigungen

SPD-LANDTAGSKANDIDAT BIETET MÖGLICHKEITEN ZUM DIALOG

 

Jan-Peter Röderer, Kandidat der SPD zur Landtagswahl am 14. März 2021 im Wahlkreis 41, erweitert das Angebot zur persönlichen Kontaktaufnahme. Aufgrund der weiterhin hohen Infektionsraten ist es ratsam direkte Kontakte auch in den nächsten Wochen noch möglichst gering zu halten. Deshalb können ihn die Bürgerinnen und Bürger ab sofort immer dienstags zwischen 18 und 20 Uhr unter 0177-6998619 über WhatsApp sowie telefonisch erreichen. Zusätzlich steht der stellvertretende Vorsitzende der SPD Rhein-Neckar und Eberbacher Stadtrat jeden Samstag auf Instagram (@jp.roederer) für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Natürlich ist eine Kontaktaufnahme auch immer über facebook (@JPRoeSPD), E-Mail (jan-peter.roederer@spd-rn.de) oder postalisch an Landtagskandidat Jan-Peter Röderer, Kellereistraße 14 (Eingang Rosengasse) in 69412 Eberbach möglich.

Weitere Informationen im Internet unter www.jp-roederer.de.

 

 

 

26.10.2020 in Aktuelles

Lars Castellucci zum Kandidaten für den Wahlkreis nominert

 
Lars Castellucci ist der Bundestagskandidat für den Wahlkreis Rhein-Neckar

Der amtierende SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci 
wurde erneut zum Kandidaten 
für die Bundestagstagswahl im Wahlkreis Rhein-Neckar 
im kommenden Jahr nominiert. 

Das haben die Mitglieder der Partei auf einer Versammlung 
in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim entschieden. 
Der Abgeordnete wurde mit 91 Prozent der Stimmen erneut gewählt.

„Ich freue mich sehr über die große Zustimmung und Unterstützung“, 
zeigte sich Castellucci nach der Veranstaltung stolz. 
In seiner Bewerbungsrede hatte er sich zuvor sehr 
kämpferisch gegeben und die drei Grundpfeiler seines politischen 
Handelns dargelegt: Politik muss sich an Alle richten: 
Die Menschen brauchen wieder das Gefühl, dass Politik für jede
und jeden einzelnen da und damit für alle ist“ erklärt der Abgeordnete.

„Zudem brauchen wir wieder mehr Miteinander:
Wir müssen das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen und 
versöhnen statt spalten. Dafür setze ich mich ein“; 
erläutert Castellucci weiter. „Als drittes braucht es Fortschritt, 
der bei den Menschen ankommt: Wir müssen der Zukunft eine 
Richtung geben, die für jede und jeden einzelnen etwas zu bieten hat“,
so Castellucci. 




 

26.10.2020 in Ortsverein

Wir gratulieren Gert Weisskirchen zum Bundesverdienstkreuz für sein Engagement

 
Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg

Staatsministerin Theresa Schopper hat Prof. Gert Weisskirchen das Bundesverdienstkreuz überreicht und sein Engagement in der Völkerverständigung gewürdigt.

„Die Idee der Völkerverständigung hat Prof. Gert Weisskirchen von Anfang an überzeugt und sein Handeln geleitet. Auf das, was er über viele Jahrzehnte als Hochschulprofessor, Politiker und im Ehrenamt geleistet hat und noch immer leistet, darf er zu Recht stolz sein“, sagte Staatsministerin Theresa Schopper anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland in der Villa Reitzenstein in Stuttgart.

 

26.11.2020 11:22 Regine-Hildebrandt-Preis 2020 geht an zwei Vereine in Hessen und Mecklenburg-Vorpommern
Der diesjährige Regine-Hildebrandt-Preis 2020 der SPD geht an den Verein „Fulda stellt sich quer“ (Hessen) sowie den Förderverein „Miniaturstadt Bützow“ (Mecklenburg-Vorpommern). Der Preis ist insgesamt mit 10.000 Euro dotiert.Manuela Schwesig, Schirmherrin des Regine-Hildebrandt-Preises: „Mit dem Preis wollen wir diejenigen für ihr zivilgesellschaftliches Engagement auszeichnen, die sich oft an der breiten Öffentlichkeit vorbei für unsere Werte

25.11.2020 11:26 Gewalt an Frauen – „Das Thema geht uns alle an“
Anlässlich des diesjährigen Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen die SPD-Vorsitzende Saskia Esken und SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil heute vor dem Willy-Brandt-Haus eine symbolische Fahne für die Opfer. Gemeinsam mit der Bundesvorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) Maria Noichl erklären sie: Saskia Esken:„Frauen haben das Recht auf ein selbstbestimmtes Leben frei von Manipulation und frei von Gewalt.

24.11.2020 17:51 Wahlvorschlag zur Bundestagsvizepräsidentin
SPD-Fraktion schlägt Dagmar Ziegler als Bundestagsvizepräsidentin vor Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: „Dagmar Ziegler ist heute von der SPD-Bundestagsfraktion für die Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin vorgeschlagen worden. Dagmar Ziegler wurde im zweiten Wahlgang ohne Gegenstimme gewählt.“

Ein Service von websozis.info