Kopfbild

SPD Epfenbach

Adventskalender 2016

Ortsverein

Das Fenster des Ortsvereins - unser Schaukasten

Epfenbacher Adventskalender öffnet zum 10. Mal seine Türchen

 

Die Initiatoren aus den Reihen des SPD-Ortsvereins Epfenbach freuen sich, dass es auch dieses Jahr wieder viele gibt, die an der Epfenbacher Adventskalender-Aktion mitmachen. Schon früh kamen die ersten Reservierungen für den diesjährigen Kalender. Denn viele Menschen sind in der besinnlichen Zeit unterwegs und planen ihren Spaziergang so durch Epfenbach, damit sie die festlich geschmückten Fenster betrachten können.

 

Seit 2007 gibt es die Idee des begehbaren Epfenbacher Adventskalenders und wird jedes Jahr rege genutzt, um in der besinnlichen Vorweihnachtszeit sich eine kleine Auszeit zu gönnen und sich jeden Abend auf eine Begegnung mit anderen zu freuen. Die Vielfalt macht die Besonderheit des vom Epfenbacher SPD Ortsverein initiierten Adventskalender aus. Mal wird kräftig gefeiert, dann wieder besinnlich gesungen oder Musik gemacht, oder einfach nur still das wie von Zauberhand geschmückte Fenster betrachtet. Alles ist möglich, alles ist gut.

Die Jugendorganisationen des Roten Kreuzes und der Feuerwehr, die Merian-Schule und viele Vereine nutzen die Gelegenheit, für die Eröffnung des Fensters einzuladen.

Geschäfte wollen mit dieser Aktion ihren Kunden Dankeschön für Ihre Treue im bald zu Ende gehenden Jahr sagen. Viele möchten sich mit einem Tag in der Adventszeit beim Epfenbacher Adventskalender einbringen, alle Türchen sind diese Jahr belegt. Auch ganz privat wird das Öffnen der Türchen genutzt, um mit seinen Nachbarn oder Freunden draußen vor dem Fenster einen Glühwein oder Punsch zu trinken und ohne Stress, Zeit mit den Lieben zu verbringen. Die dazu kommenden Fenstergucker sind herzlich eingeladen, da zu bleiben, damit man ein Schwätzchen mit ihnen halten kann. Dann gibt es noch die FenstergestalterInnen, die einfach nur ihr Fenster schmücken wollen und dies mit einer Zahl versehen. Auch sie tragen dazu bei, dass diese Idee mit Leben gefüllt wird und Spaziergänger in den Abendstunden ihren Weg von einem Fenster zum anderen planen können. Der SPD-Ortsverein Epfenbach, der die Termine koordiniert und veröffentlicht, freut sich jedes Jahr aufs Neue, dass der Epfenbacher Adventskalender so gut angenommen wird. Die Fenster sind abends von 17 bis ca. 23 Uhr beleuchtet. Die jeweilige Eröffnung findet meistens um 18 Uhr statt, die Fenster sind dann bis zum 6. Januar anzuschauen.

 
 

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info