Kopfbild

SPD Epfenbach

Gemeinderatswahl 2019

Ortsverein

Ergebnis der SPD Mitgliederversammlung am 08.03.2019 in der Krone

12 Kandidierende für die Epfenbacher SPD-Gemeinderatsliste

Wir freuen uns, die SPD-Liste mit 12 Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen zu können, die sich um ein Mandat für den Epfenbacher Gemeinderat bewerben:

An erster Stelle wurde der SPD-Fraktionsvorsitzende, stellvertretende Bürgermeister und Kreistagskandidat Friedbert Ziegler, Postbeamter, gewählt, gefolgt von der Gemeinderätin Beate Metzler-Klenk, Pfarramtssekretärin, und des Gemeinderates Jochen Ackermann, Cembalo-Baumeister.

Auf Platz vier steht Jan Willfahrt, Fernmeldeelektroniker gefolgt von Olaf Ernst, Verwaltungsdirektor. Olaf Ernst gehörte dem Gemeinderatsgremium schon einmal an. Die Abiturientin Florentine Ackermann und Philipp Ernst, Elektroniker, stehen auf Platz sechs und sieben. Ulrike Weber-Braun, Systemische Beraterin und Gesundheitsberaterin und der Technische Angestellte Manfred Trautmann nehmen die Plätze acht und neun ein. Angelika Müller-Jakob, Rentnerin, Hans-Jürgen Willim, Postbeamter a. D. und Bernhard Müller, Rentner, komplettieren die Liste (Plätze neun bis zwölf)

Freitag, den 15.03. um 16.30 Uhr

Ortsbegehung der Kandidierenden der SPD Liste für den Epfenbacher Gemeinderat

Zusammen mit den amtierenden Mitgliedern der SPD Fraktion im Gemeinderat werden die Kandidierenden am 15. März um 16.30 Uhr, Treffpunkt am Rathaus, unser Dorf begehen.

Projekte, die auf den Weg gebracht wurden oder Ideen, die umgesetzt werden sollen, sowie Mängel, die behoben werden müssen, werden im Vordergrund stehen. Interessierte können sich gerne anschließen oder dazustoßen.Wir gehen vom Rathaus über den Marktplatz zur Roten Gasse mit dem Buswartehäuschen. Weiter zur Anlage über den Bachweg zum Spielplatz in der Ebene. Auf dem Rückweg gehen wir über den Schmiedeweg, Spechbacher Straße zur Eschelbronner Straße.

 


 

 
 

29.09.2022 19:36 „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE
Mit einem gigantischen neuen Hilfspaket will Kanzler Scholz für sinkende Energiepreise sorgen. Das Ziel: Egal wie groß die Herausforderungen sind, Deutschland packt das – jede und jeder kommt gut durch den Winter. Die SPD-geführte Bundesregierung von Bundeskanzler Olaf Scholz spannt angesichts der steigenden Energiepreise einen 200 Milliarden schweren „Abwehrschirm“, mit dem die Menschen und Unternehmen… „DOPPEL-WUMS“ FÜR BEZAHLBARE ENERGIE weiterlesen

26.09.2022 17:36 Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn.
Gute Arbeit verdient einen anständigen Lohn. Das ist eine Frage des Respekts. Arbeit hat ihren Wert und ihre Würde. Olaf Scholz hat als Kanzlerkandidat klar gesagt: Wenn die SPD gewählt wird, wenn er Bundeskanzler ist, wird der Mindestlohn steigen. Dieses Wahlversprechen setzen wir jetzt um – wir erhöhen den Mindestlohn auf 12 Euro pro Stunde. Gleichzeitig… Deutschland packt das. Mit 12 Euro Mindestlohn. weiterlesen

26.09.2022 16:36 Welttourismustag: Tourismus neu denken
Mit dem diesjährigen Motto „Tourismus neu denken“ setzt der Welttourismustag der Welttourismusorganisation (UNWTO) neue Impulse für den Tourismus der Zukunft. „Der Welttourismustag setzt ein starkes Zeichen für die Bedeutung des weltweiten Tourismus. Wir unterstützen das Format, um gemeinsame Werte der Tourismuspolitik zu kanalisieren und ein internationales Verständnis für die Stärkung des Tourismus zu schaffen. Der… Welttourismustag: Tourismus neu denken weiterlesen

Ein Service von websozis.info