Kopfbild

SPD Epfenbach

Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der SPD Epfenbach!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über unsere Arbeit im Epfenbacher SPD-Ortsverein, sowie der SPD-Fraktion im Gemeinderat.

 

 
 

02.12.2018 in Topartikel Ortsverein

Epfenbacher Adventskalender

 
Lars Castellucci zu Gast bei der Adventsfenster-Eröffnung

Viele ließen sich einladen, um den Epfenbacher Adventskalender in diesem Jahr zu eröffnen. Mit Liedern, Gedichten und Vorträgen wurde die von dem SPD Ortsverein initiierte Aktion gestartet. So machten Familie Braun und der SPD Ortsverein den Anfang. Der von den Landfrauen schön geschmückte Brunnen rundet das Bild am Kreuzweg ab.

Christa Braun brachte ein Gedicht mit und Beate Metzler-Klenk hatte noch eine Gebrauchsanleitung für die kommende Zeit mit dabei.

Wenigstens einmal am Tag eine kurze Zeit,

- Handy ausschalten

- Tee aufbrühen

- Kerze anzünden

- Beine hochlegen und

- ein Gedicht lesen

Im stimmungsvoll mit Fackeln und Lichtern geschmückten Hof der Familie Braun und einer Tasse Glühwein und Punsch verweilten die „Fenstergucker*innen“ noch lange, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Lars Castellucci, MdB, besuchte die zahlreichen Gäste der Adventsfenster-Eröffnung und verteilte rote Herzen und wünschte allen eine schöne und besinnliche Adventszeit.

Tag für Tag wird nun ein weiteres Fenster das Dorf erhellen und auf die Weihnachtszeit hinweisen. Wir freuen uns schon darauf.

 

20.11.2018 in Ankündigungen

Epfenbacher Adventskalender

 

Epfenbacher Adventskalender

Der Epfenbacher Adventskalender steht. Ungewöhnlich früh haben sich Vereine, Geschäfte und Familien dieses Jahr für die vom Epfenbacher SPD Ortsverein seit 2007 organisierte Aktion gemeldet. Viele Neue kamen hinzu, was die Organisatorin, Beate Metzler-Klenk, sehr freut. Neben den 11 Familien, machen dieses Jahr wieder viele Vereine mit, die sich zum Abschluss dieses Jahres noch einmal präsentieren möchten. Auch der Ev. Kindergarten und die Merian-Schule sind mit dabei. Geschäfte möchten auf diesem Wege ihren Kunden, Danke sagen und haben sich schon vorbereitet. Mehr Anmeldungen als Tage verfügbar sind, gab es in diesem Jahr. Deshalb machen Familie Braun und der SPD Ortsverein gemeinsam am 1. Dezember um 18 Uhr den Auftakt dieser schönen Tradition. Ein Fenster ist im Hof in der Spechbacher Straße und das zweite der SPD-Schaukasten um die Ecke in der Eschelbronner Straße. Wir laden herzlich dazu ein.

 

20.11.2018 in Allgemein

SPD in der Region

 
Beate Metzler-Klenk begrüßt das Podium

Christen, Juden und Muslime im Gespräch

Ungewöhnliche Wege ging die SPD in der Region mit ihrer Veranstaltungsreihe zum Thema „Keinen Weltfrieden ohne Religionsfrieden“.

Bereits zum vierten Mal wurden drei Vertreterinnen und Vertreter der monotheistischen Religionen eingeladen. Politisch sind diese Veranstaltungen dennoch, gerade in diesem Jahr. Nach den Themen, Frauen in den Religionen oder Riten, Feste und Gebräuche, ging es dieses Mal um die 10 Gebote, regeln diese doch auch das Zusammenleben der Menschen miteinander.

Ziel war es, wie in den letzten Jahren auch, die anderen monotheistischen Religionen näher kennenzulernen und sich mit ihnen auszutauschen. So konnte Beate Metzler-Klenk, die Organisatorin der Veranstaltungen, neben zahlreichen Gästen wiederum ein hochkarätiges Podium im Carl-Ullmann-Haus in Epfenbach, zusammen mit dem Moderator, Dr. Jürgen Kegler, Kirchenrat in Ruhe und ehemaliger Dekan in Mosbach, zum letzten Themenabend begrüßen.

 

28.10.2018 in Ortsverein

SPD in der Region

 

Reinhold Gall (SPD) spricht Klartext zur Landespolitik.

Herzliche Einladung der SPD in der Region zur Diskussionsrunde am 14.11. 19 Uhr ins Auto- und Technikmuseum

Reinhold Gall, der ehemalige Innenminister Baden-Württembergs, kommt am 14. November um 19:00 Uhr ins Sinsheimer Auto- und Technikmuseum.

Bei den Konzepten und Zukunftsentwürfen der SPD-Landtagsfraktion auf die derzeit drängenden Fragen geht es Gall vor allem um: Wohnungsnot, Hausarztsterben im ländlichen Raum, lange Staus und Fahrverbote und hohe Kita-Gebühren, die viele Eltern oftmals erheblich belasten. Lernen Sie aus erster Hand die Bausteine sozialdemokratischer Politik für Baden-Württemberg kennen.

 

21.01.2019 20:33 100 Jahre Frauenwahlrecht
Wir feiern 100 Jahre Frauenwahlrecht! Endlich durften Frauen wählen und gewählt werden. Seit 100 Jahren treten wir nun gemeinsam für unser Ideal der Gleichstellung ein. Es ist noch viel zu tun. Auf die nächsten 100! STARKE STIMMEN FÜR DEMOKRATIE

21.01.2019 20:30 Ein Bündnis für Parität!
Fraktionsübergreifend fordern weibliche und männliche Abgeordnete des Bundestages ein Paritätsgesetz für die gleiche Anzahl von Frauen und Männern im Parlament. Katja Mast und  Eva Högl erläutern die Gründe und das Vorgehen. „Veränderungen im Wahlrecht gab es immer nur, wenn mutige Frauen sich für ihre Rechte eingesetzt haben und mutige Männer mit Ihnen gekämpft haben. Gerade die Entstehung des Grundgesetzes

18.01.2019 20:30 Nukleare Aufrüstung ist keine sinnvolle Antwort
Carsten Schneider hält die Star-Wars-Pläne von Trump für Fantasien eines gefährlichen Halbstarken. Nukleare Aufrüstung könne keine sinnvolle Antwort auf sicherheitspolitische Herausforderungen sein. „Eine neue Welle nuklearer Aufrüstung kann keine sinnvolle Antwort auf die großen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit sein. Deshalb muss alles getan werden, um die vertragsbasierte Abrüstung in Europa zu sichern und zu stärken. Hierbei kann

Ein Service von websozis.info