Kopfbild

SPD Epfenbach

29.03.2021 in Ortsverein

Ostern

 

Ostern steht vor der Tür. Wie im letzten Jahr will uns auch jetzt das Coronavirus die Osterfreude vermiesen. Geschäfte sind geschlossen, Kontakte sind auf wenige Personen reduziert, Restaurants und Kulturbetriebe sind dicht. Hotels stehen leer, Intensivstationen dagegen könnte Überfüllung drohen. Daheim bleiben und Abstand halten lautet die Devise – wieder mal!

Das sehnsuchtsvoll erwartete Impfen kommt nur sehr schleppend voran. Das Krisenmanagement der Verantwortlichen steckt leider selbst in der Krise. Viele Fehler waren unnötig und wurden trotzdem nicht vermieden. Das hat Zeit gekostet, möglicherweise auch Menschenleben. Das ist nicht nur inakzeptabel, es verlängert auch die Zeit der Beschränkungen. Viele davon werden über Ostern hinaus andauern und uns Geduld abverlangen bis wieder so etwas wie Normalität einkehren kann.

Gerade angesichts der bevorstehenden Feiertage wünschen wir uns daher eine Gesellschaft, in der Menschen zusammenhalten, Solidarität zeigen und Rücksicht aufeinander nehmen.

So wünschen wir Ihnen, gerade jetzt, ein frohes Osterfest und alles Gute. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Für die Kleinen haben wir ein paar Ideen für die Feiertage

zusammen gestellt, falls die Zeit zu lange wird:

  • Ein paar bunte Stifte und lustige Motive zum Ausmalen.

  • Mit Kartons, Kissen, Stühle und Decken eine Kuschelecke bauen. Hier kann man Geschichten erzählen und mit dem Kuscheltier spielen.

  • Kekse kann man immer essen. Für den Grundteig zum Ausstechen gibt es einfache Rezepte.

  • Modenschauen machen. Nicht nur zur Fastnachtszeit verkleiden sich Kinder gerne.

  • Stopp-Tanz: Stoppen Sie die Musik immer ganz plötzlich. Alle, die tanzen müssen dann innehalten. Wer sich noch bewegt...

  • Der Boden ist heiß. Jetzt darf alles, außer der Boden, berührt werden. Tische, Stühle, Kissen sind die Rettung vor der heißen Lava auf dem Boden.

  • Ostereier suchen draußen im Wald oder auf der Wiese.

  • Ostereierweitwurf, welches Osterei bleibt heil?

 

15.03.2021 in Ortsverein

Landtagswahl 2021

 
Jan-Peter Röderer

Herzlichen Dank, liebe Wählerinnen und Wähler in Epfenbach für Ihr Vertrauen, das Sie unserem SPD Landtagskandidaten, Jan-Peter Röderer, bei der Landtagswahl geschenkt haben.

Der Eberbacher wird Sie in den nächsten fünf Jahren in Stuttgart vertreten und freut sich auf die neue Aufgabe. Der SPD Ortsverein Epfenbach wünscht ihm viel Erfolg und alles Gute.

 

13.03.2021 in Ortsverein

Frühlingsboten als Dankeschön

 
Ein kleines Dankeschön fürs Mitmachen!

Diese Woche war es endlich soweit. Wir sagten "Danke fürs Mitmachen" bei der Adventskalender Aktion.

Wie in jedem Jahr bedanken wir uns bei den Mitwirkenden der Adventskalender Aktion.

Wenn die ersten Frühlingsboten angeboten werden, geht es los. Die Vereine und die Schule werden natürlich mit etwas anderem bedacht.

Die Epfenbacherinnen und Epfenbacher freut´s. :-)

 

 

01.03.2021 in Ankündigungen

SPD-Landtagskandidat Jan-Peter Röderer mit Infostand in Epfenbach

 
Jan-Peter Röderer

 

Am kommenden Freitag, 5. März, wird Jan-Peter Röderer mit seinem Corona-konformen Infostand zwischen 15:30 und 16:30 Uhr auf dem Markt in Epfenbach stehen. Durch die Einschränkungen aufgrund der Viruspandemie ist der direkte Austausch in den letzten Wochen und Monaten nur in begrenztem Maße möglich. Mit seinem entsprechend der Verordnungen ausgerichteten Infostand möchte Röderer unter Einhaltung der Hygienevorgaben trotzdem die Möglichkeit weiterer Information und zum kurzen persönlichen Gespräch anbieten. Neben umfangreichem Informationsmaterial und verschiedenen Werbeartikeln gibt es auch eine kleine Abstimmungsaktion. Schauen Sie gerne vorbei. 

 

 

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

Ein Service von websozis.info