Kopfbild

SPD Epfenbach

Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der SPD Epfenbach!

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über unsere Arbeit im Epfenbacher SPD-Ortsverein, sowie der SPD-Fraktion im Gemeinderat.

 

 
 

03.07.2017 in Topartikel Ortsverein

SPD Brunnenfest - War wieder mal schön!

 
Lars Castellucci mit seiner Fahrradgruppe aus Sandhausen

Brunnenfest – Nachlese

 

Volles Haus am Ausweichstandort. Der Platz hat gerade so gereicht.

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch, wir haben uns sehr darüber gefreut. Schön, dass Sie bei uns waren. Den Helferinnen und Helfern sei ebenfalls herzlich gedankt, denn ohne Euch könnten wir das Brunnenfest nicht stemmen.

 

Unser Bundestagsabgeordneter, Lars Castellucci, war mit einer Fahrradgruppe aus Sandhausen durch seinen Wahlkreis unterwegs und machte in Epfenbach zum Essen Halt. Auch in Dielheim und Meckesheim war die Gruppe. Dort wurde sie ebenfalls mit Verpflegung versorgt und Lars Castellucci, MdB hatte Gelegenheit mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Wie er es auch in Epfenbach immer gerne tut. Deshalb machte die Gruppe dieses Jahr eine längere Fahrt, weil er unbedingt zum Brunnenfest nach Epfenbach kommen wollte. 32 km einfach ist die Strecke lang. Die Fahrradfahrer waren zwischen 12 und 80 Jahre alt.

 

 

18.06.2017 in Ortsverein

SPD Brunnenfest - Herzliche Einladung

 

Herzliche Einladung zu unserem Brunnenfest in Epfenbach!

Thomas Funk, SPD Kreisvorsitzender freut sich schon auf viele Begegnungen. Außerdem hat sich eine Fahrradgruppe aus Sandhausen angesagt. Unser Wahlkreisabgeordneter, Lars Castellucci wird auch mit dabei sein. Er kommt mit der Gruppe über Wiesloch, Dielheim und Meckesheim zu uns.

Wir hoffen auf gutes Wetter und viele nette Gäste.

Euer SPD Ortsverein Epfenbach

 

18.06.2017 in Allgemein

SPD in der Region

 
Renate Weilmann liest im Hof in der Krone in Epfenbach

Die SPD in der Region ging am 17.06. neue Wege mit einer Autorenlesung.

Renate Weilmann, Künstlerin und Autorin aus Epfenbach las aus ihren Werken, Michael Schneider, Cellist aus Heidelberg rundete diesen Abend musikalisch ab.

Eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank für euer Kommen.

 

 

21.05.2017 in Ortsverein

SPD in der Region lädt ein

 
Renate Weilmann

Herzliche Einladung zur Autorenlesung:

5 7/8 Bücher, ein Cello und Skulpturen

Literatur und Kunst im Krone-Hof in Epfenbach

 

Am Samstag, den 17.06. um 19.00 Uhr geht die SPD in der Region neue Wege. Nach den Veranstaltungen in den letzten beiden Jahren mit hochkarätigem Podium, möchte die SPD in der Region nun zu einer Lesung mit der Epfenbacher Autorin, Renate Weilmann, einladen. Sie schreibt Romane, Lyrik, Shorties, Essays und Personenporträts und wohnt und arbeitet seit einiger Zeit in Epfenbach. Von sich selbst sagt sie: „Ich bin Autorin. Die Welt erzählt mir ihre Geschichten. Ich erzähle sie weiter.“ Unterwegs ist sie oft in Epfenbach, vielleicht ist sie dem einen oder der anderen auch schon begegnet mit ihrem auffälligen Hut, den sie als Markenzeichen trägt.

 

Neben ihren Büchern werden auch die Skulpturen der Autorin ausgestellt sein. Bildhauerisch hat sie sich auf Köpfe spezialisiert, die sie gerne auch mal unkonventionell gestaltet. Wir dürfen gespannt sein, auf eine vielseitige Künstlerin, die über Berwangen nach Epfenbach gekommen ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

16.08.2017 19:46 Air Berlin: Kredit mit Bedingungen
Der von der Bundesregierung für Air Berlin gewährte Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro stellt ein geordnetes Insolvenzverfahren unter laufendem Betrieb sicher. Dabei ist die vorrangige Rückzahlung der Steuermittel aus der Insolvenzmasse sicherzustellen. „Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Bundesregierung in ihrer Entscheidung, einen Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro für Air Berlin zu gewähren.

16.08.2017 19:08 Brexit-Vorschläge: nicht konstruktiv vieldeutig, sondern eindeutig schädlich
Die britische Regierung hat heute ein weiteres Brexit-Positionspapier veröffentlicht, diesmal über die Grenzsituation zwischen der Republik Irland und Nordirland. Statt der erhofften Antworten und Vorschläge, wie harte Grenzkontrollen vermieden werden können, will London der Europäischen Union die Verantwortung dafür zuschieben. „Diese Verkehrung der Realität lehnen wir ab. Alle Seiten wollen die Errungenschaften des Karfreitagsabkommen bewahren.

16.08.2017 18:08 Strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad geht voran
In dieser Woche erklärte die 2. Große Strafkammer des Landgerichts Krefeld die Vollstreckung des in Chile ergangenen Urteils gegen Hartmut Hopp für zulässig. Wie von der SPD-Bundestagsfraktion in einem überfraktionellen Antrag Ende Juni 2017 gefordert, wird die strafrechtliche Aufarbeitung der Colonia Dignidad mit dieser Entscheidung vorangetrieben. „Die Entscheidung des Landgerichts Krefeld zeigt, dass der politische

Ein Service von websozis.info