Kopfbild

SPD Epfenbach

SPD Brunnenfest - War wieder mal schön!

Ortsverein

Lars Castellucci mit seiner Fahrradgruppe aus Sandhausen

Brunnenfest – Nachlese

 

Volles Haus am Ausweichstandort. Der Platz hat gerade so gereicht.

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihren Besuch, wir haben uns sehr darüber gefreut. Schön, dass Sie bei uns waren. Den Helferinnen und Helfern sei ebenfalls herzlich gedankt, denn ohne Euch könnten wir das Brunnenfest nicht stemmen.

 

Unser Bundestagsabgeordneter, Lars Castellucci, war mit einer Fahrradgruppe aus Sandhausen durch seinen Wahlkreis unterwegs und machte in Epfenbach zum Essen Halt. Auch in Dielheim und Meckesheim war die Gruppe. Dort wurde sie ebenfalls mit Verpflegung versorgt und Lars Castellucci, MdB hatte Gelegenheit mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Wie er es auch in Epfenbach immer gerne tut. Deshalb machte die Gruppe dieses Jahr eine längere Fahrt, weil er unbedingt zum Brunnenfest nach Epfenbach kommen wollte. 32 km einfach ist die Strecke lang. Die Fahrradfahrer waren zwischen 12 und 80 Jahre alt.

 

Diskussion über den Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Veranstaltung mit Lars Castellucci in der Reihe „Zukunftsentwürfe 2017“

Über diese und weitere Fragen diskutiert der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci mit der Armutsexpertin der SPD-Bundestagsfraktion Dagmar Schmidt und Pfarrer Gerhard Engelsberger am Mittwoch, den 12. Juli, ab 18:30 Uhr im Bürgerhaus in Mühlhausen (Schulstr. 6). Die Veranstaltung findet unter dem Titel „Reichtum – Armut – und ich?“ statt. Herzliche Einladung mitzudiskutieren!

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Zukunftsentwürfe 2017“, in deren Rahmen Lars Castellucci mit verschiedenen Experten Zukunftsthemen diskutiert. Die nächste Veranstaltung „Zukunft der Rente“ findet am 15. August in Sandhausen statt. Weitere Details zu der Reihe gibt es unter www.lars-castellucci.de.

 
 

16.10.2017 21:42 Schulen verdienen Unterstützung in ihren Aufgaben
Der IQB-Bildungstrend bescheinigt negative Trends in der Kompetenz der Schüler in den Fächern Deutsch und Mathematik. Ein weiterer Appell an die Bundesregierung, die Länder in ihrer wichtigen Kernkompetenz – der Schulpolitik – zu unterstützen. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert: das Kooperationsverbot muss weg. „Der IQB-Bildungstrend 2016 hat erneut gezeigt, dass Geschlecht, soziale Herkunft und Zuwanderungshintergrund einen Einfluss

16.10.2017 21:40 Niedersachsen-Wahl 2017 „Fulminanter Erfolg“
Drei Wochen nach der Bundestagswahl hat die SPD die Landtagswahl in Niedersachsen spektakulär gewonnen. Die Sozialdemokratie unter Ministerpräsident Stephan Weil legt deutlich zu und wird erstmals seit 1998 wieder stärkste Kraft. Eine Fortsetzung von Rot-Grün ist aber nicht möglich. weiterlesen auf spd.de

11.10.2017 18:27 #SPDerneuern
Wir müssen uns neu aufstellen. Wir müssen uns erneuern. Dazu wollen unsere Mitglieder einbeziehen, damit wir gemeinsam unserer SPD zu neuer Stärke verhelfen. Für den Erneuerungsprozess wollen wir uns Zeit nehmen. Folgendes haben wir vor: In den kommenden Wochen führen wir acht regionale Dialogveranstaltungen in ganz Deutschland durch, zu denen wir alle Mitglieder einladen. Bei diesen acht

Ein Service von websozis.info